TEILNAHMEBEDINGUNGEN UNBOXING KAMPAGNE

Die ROOM IN A BOX GmbH & Co. KG, Coppistr. 17, 10365 Berlin, nachfolgend ROOM IN A BOX genannt, verlost alle 14 Tage unter allen Teilnehmenden der Unboxing Kampagne 1 x 50€ wahlweise in Form eines ROOM IN A BOX Geschenkgutscheins oder einer nachträglichen Teilrückerstattung des Rechnungsbetrages der jeweiligen Bestellung. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Nutzer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.

Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenlos und jeder natürlichen Person erlaubt. Bei minderjährigen Teilnehmern setzt ROOM IN A BOX das Einverständnis der Erziehungsberechtigten voraus. Eine Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße Angabe der teilnahmerelevanten Daten. Gewinnspielvereine sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind nicht teilnahmeberechtigt. Die Teilnahme ist nur ein Mal pro teilnahmeberechtigter Person zulässig.

Was kann man gewinnen?

Unter allen Teilnehmenden der Unboxing-Kampagne werden alle 14 Tage 1 x 50€ verlost, wahlweise in Form eines ROOM IN A BOX Geschenkgutscheins oder einer nachträglichen Teilrückerstattung des Rechnungsbetrages der entsprechenden Bestellung. 

Wie kann man gewinnen? 
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich über Instagram. Für eine Teilnahme an der Auslosung ist (a) ein Video oder (b) eine mehrteilige Fotoserie über die Auspack- und Aufbauerfahrung des Betts zu erstellen. Das Video bzw. die Fotoserie ist anschließend (a) als Instagram Post oder (b) als Instagram Story zu veröffentlichen. Wichtig: Das Instagram-Profil des Teilnehmenden muss öffentlich sein und @roominabox muss verlinkt werden. Andernfalls kann der Beitrag nicht bei der Auslosung berücksichtigt werden. 

Der Gewinner wird unter allen Teilnehmenden des jeweiligen Zeitraumes ausgelost. Für den Erhalt des Gewinns ist nach erfolgreicher Auslosung eine gültige Bestellnummer zum vorgestellten Produkt vorzuweisen. Bestellungen über Zweitanbieter oder Second-Hand Käufe können bei der Auslosung nicht berücksichtigt werden. E-Mails oder anderweitige Zusendungen an ROOM IN A BOX werden bei der Auslosung ebenfalls nicht berücksichtigt.  

Über welchen Zeitraum findet die Aktion statt?
Die Aktion läuft ab dem 27.04.2020 00:00 Uhr und ist vorerst unbefristet. Die Auslosungen finden in 14-tägigen Intervallen statt. ROOM IN A BOX behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Verspätete Teilnahmen, gleich auf welchem Grund sie beruhen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?
ROOM IN A BOX ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, doppelte oder mehrfache Teilnahme, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Beiträge, die gegen die Instagram Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmende ist damit vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Mitarbeiter*innen von ROOM IN A BOX sowie deren Angehörige dürfen an diesem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wie werden die Gewinner ermittelt?
Unter allen Teilnehmenden des jeweiligen Zeitraumes wird der Gewinner nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?
Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt, indem ROOM IN A BOX den Gewinner per Instagram-Directmessage über den Gewinn informiert. 

Wie erhalte ich meinen Gewinn?
Nach der Gewinnbenachrichtigung hat sich der Gewinner per Instagram-Directmessage und unter Angabe einer gültigen Bestellnummer an ROOM IN A BOX (@roominabox) zu wenden. ROOM IN A BOX versendet daraufhin entweder einen Gutscheincode mit einem Wert von 50€ oder erstattet dem Gewinner nachträglich 50€ des Rechnungsbetrages der jeweiligen Bestellung.

Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?
Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden nach Gewinnbenachrichtigung bei ROOM IN A BOX melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmenden ein neuer Gewinner ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner ROOM IN A BOX falsche Daten mitteilt und die Übersendung des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

Vorbehaltsklausel
ROOM IN A BOX behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht ROOM IN A BOX allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. ROOM IN A BOX haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.

Datenschutzbestimmungen
ROOM IN A BOX ist der Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten und verwendet die mitgeteilten Daten der Teilnehmer [Aufzählung der Daten, die vom Teilnehmer erhoben werden (z.B. Anrede, Name, Vorname, Postadresse, ggf. E-Mail-Adresse)] gemäß den Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts (DSGVO, BDSG (2018)).

Eine Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels (Art. 6 (1) b) DSGVO).

Neben dem Recht auf Widerruf einer uns gegenüber erteilten Einwilligung stehen Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gem. Art. 15 DSGVO;
  • das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten gem. Art. 16 DSGVO;
  • das Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten gem. Art. 17 DSGVO soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind;
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 18 DSGVO, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; der Verantwortliche die Daten nicht mehr benötigt, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO, d.h. das Recht, ausgewählte bei uns von Ihnen überlassene gespeicherte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übertragen zu bekommen, oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden. Die für ROOM IN A BOX zuständige Aufsichtsbehörde ist die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.
Sonstiges

Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Gleiches gilt für das Schließen einer Vertragslücke. ROOM IN A BOX behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Freistellung von Instagram

Das Gewinnspiel wird nicht von Instagram gesponsert oder unterstützt. 

Haftung

ROOM IN A BOX haftet für keine direkten, indirekten, speziellen Verluste und/oder Schäden der Teilnehmer, die aus ihrer Teilnahme entstehen und mit einer Störung in den Kommunikations- oder Stromleitungen, Ausfällen bei den Mobilfunkbetreibern, Auswirkungen von schädlichen Softwares, unlauteren Handlungen von Dritten, die einen unerlaubten Zugriff und/oder die Außerbetriebssetzung der Software und/oder Hardware des Veranstalters bezwecken, sowie mit Umständen höherer Gewalt verbunden sind. ROOM IN A BOX ist in solchen Fällen nicht verpflichtet, etwaige Verluste der Teilnehmer zu erstatten. ROOM IN A BOX haftet gegenüber dem Teilnehmer für schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für vorsätzlich oder grob fahrlässig von ROOM IN A BOX, den gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen von ROOM IN A BOX verursachte Schäden, sowie für Schäden aus einer Verletzung einer dem Teilnehmer gegenüber abgegebenen Garantie unbeschränkt nach den gesetzlichen Regelungen. Im Übrigen haftet ROOM IN A BOX nur für die leicht fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) und zwar beschränkt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt entsprechend für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von ROOM IN A BOX.