FAQ

1. Hilfe, ich habe die Gebrauchsanweisung verlegt. Was nun?


Das ist kein Problem. Hier kannst du die benötigte Gebrauchsanweisung im PDF-Format herunterladen.

2. Was passiert, wenn ich Wasser verschütte und das Pappmöbel nass wird?


Kein Grund zur Panik, das Möbelstück wird nicht absaufen! Wische die Flüssigkeit auf der Pappe einfach mit einem trockenen Tuch ohne Reinigungsmittel auf und lasse den Rest an der Luft trocknen. Solange nur eine kleine Stelle nass geworden ist (Beispiel: 1 verschüttetes Wasserglas), brauchst du dir um die Stabilität des Pappmöbels keine Sorgen machen.

3. Sind Pappmöbel feuerempfindlich?


Wellpappe ist genauso leicht oder schwer entflammbar wie unbehandelte Holzplatten gleicher Stärke. Unsere Möbel von ROOM IN A BOX haben keine Brandschutzklassifizierung.

4. Aus welchen Inhaltsstoffen bestehen die Pappmöbel?


Unsere Pappmöbel bestehen ausschließlich aus zertifizierter Wellpappe. Diese wird zu mindestens 70% aus Recyclingmaterial hergestellt und ist zu 100% recycelbar. Wellpappe ist ein Naturprodukt
aus Zellulose und Klebstoffen auf Mais-Weizenbasis. Die verwendeten Druckfarben sind lösemittelfrei und weder giftig noch gesundheitsschädlich. Somit sind Pappmöbel von ROOM IN A BOX rundum ökologische und unbedenkliche Produkte.

5. Kann ich die Pappmöbel auch anmalen?

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wenn dir dein Pappmöbel zu blass ist, empfehlen wir für den Anstrich die Verwendung von Acrylfarbe. Diese kannst du am besten mit einer Schaumstoffrolle dünn und gleichmäßig auftragen. Eine Garantie für das perfekte Endergebnis können wir natürlich nicht übernehmen.

6. Wie kann ich Pappmöbel entsorgen?


Sollte das Pappmöbel irgendwann keine Verwendung mehr finden, kann es einfach über die Altpapiertonne entsorgt werden. Denn so können aus alten Pappmöbeln neue Pappmöbel entstehen.

7. Müssten Pappmöbel nicht günstiger sein?

Für mehr Transparenz: Standardverpackungen werden aus minderwertiger Pappe und in millionenfacher Auflage hergestellt. Unsere Pappmöbel von ROOM IN A BOX dagegen werden in kleiner Stückzahl aus der besten verfügbaren Wellpappqualität komplett in Deutschland hergestellt und in Handarbeit konfektioniert. So entstehen wertige Pappmöbel, an denen du lange Spaß haben wirst.

8. Wie kann ich die Größe des Betts ändern?

9. Wie belastbar ist das Bett?


Das Pappbett trägt bis zu 1.000 kg/qm bei flächiger Belastung und lässt sich problemlos hunderte Male auf- und zuschieben.

10. Benötige ich einen Lattenrost für das Bett?

Nein, es wird kein separater Lattenrost benötigt. Lege die Matratze einfach auf das Bett. Stiftung Warentest (Link) rät seinen Lesern explizit einen starren Rost als Unterlage zu verwenden. Genau das macht unser Pappbett.

11. Wie wird bei dem Bett für eine ausreichende Luftzirkulation gesorgt?

Der Werkstoff Wellpappe ist generell sehr atmungsaktiv. Durch die Rautenkonstruktion und die seitlichen Schlitze wird die Luft bei Bewegung auf dem Bett zusätzlich nach außen gepumpt. Um das zu gewährleisten, sollte für einen handbreiten Spalt zwischen Wänden und den Längsseiten des Betts gesorgt werden. Einer möglichen Schimmelbildung wird so vorgebeugt.

12. Welche Matratzen sind für das Bett geeignet?

Generell funktionieren die meisten Matratzentypen (abgesehen von Futons) mit unserem Bett. Achte jedoch auf eine ausreichende Dicke von mindestens 15 cm. Wir empfehlen die Matratze von SNOOZE Project, die du direkt bei uns bestellen kannst.

13. Kann ich zwei einzelne Matratzen auf einem Doppelbett verwenden?


Ja, das ist möglich. Wir empfehlen für diesen Fall die Verwendung eines gummierten Matratzenschoners, welcher zwischen Bett und Matratzen gelegt wird, damit die Matratzen nicht auseinander rutschen können. Hilfreich ist außerdem ein Spannbetttuch, welches über beide Matratzen greift. 

14. Wie haltbar ist das Bett?

Das Bett lässt sich beliebig oft auseinander- und wieder zusammenschieben. Falls dir doch einmal ein Teil kaputt gehen sollte, so kannst du bei uns ein Ersatzteil anfragen. Pappmöbel sind keine Einwegmöbel und lassen sich auch nach mehrmaligen Umzügen viele Jahre lang benutzen.

15. Kann ich auf dem Bett Sex haben, ohne dass es zusammenbricht?  

In unserem Bett kannst du all das tun, was du auch in jedem anderen Bett gewöhnlich oder ungewöhnlich tust. Auch Sex. Wir haben das extra für dich in einer Langzeitstudie getestet. Unser Bett wurde vom TÜV nach DIN EN 1725 geprüft und entspricht damit allen Anforderungen, die ein Bett in Deutschland erfüllen muss.

16. Das Bett rutscht auf dem Boden. Was kann ich tun? 

Falls du einen sehr glatten Boden im Schlafzimmer hast, kann es passieren, dass das Bett etwas rutscht. Sollte dich das stören, schafft eine klassische Antirutschunterlage für Teppiche Abhilfe. Diese sind sehr preiswert online oder im Baumarkt deines Vertrauens erhältlich.

17. Auf den Innenseiten meines Pappbetts sind kleine Risse im Obermaterial zu sehen, ist mein Bett beschädigt?

Dieses sogenannte „Engelshaar“ in der Deckbahn der Wellpappe kann bei der Produktion entstehen, wenn das Stanzwerkzeug die Wellpappe aussticht. Dabei handelt es nicht um einen Materialfehler und ist kein Grund zur Reklamation. Es ist normalerweise innenliegend und sollte auf der Außenseite nicht sichtbar sein. Aufgrund der von uns verwendeten Materialstärke können wir dies leider nicht zu 100 % vermeiden. Du brauchst dir auf jeden Fall keine Sorgen um die Qualität sowie Stabilität des Betts zu machen - diese wird dadurch in keinster Weise beeinträchtigt.

18. Mein S-Bett bleibt nach dem Ausrichten der Größe nicht in Form, was kann ich tun?

Um die Rückstellkräfte des Betts zu verringern, stellst du dein Bett bitte auf eine der beiden Bettkanten, nicht das Kopf- bzw. Fußende. Nun drückst du dein Bett, am besten mithilfe einer weiteren Person, langsam herunter. Keine Sorge, wenn du beim Herunterdrücken einen Widerstand spürst und ein Knackgeräusch hörst. Dies ist völlig normal. Durch das Herunterdrücken sind die Rückstellkräfte des Betts reduziert worden. Das gestauchte Bett kann jetzt wieder zurück gefaltet und in seine ursprüngliche Form gebracht werden. Fertig.

Sollte deine Frage hier nicht beantwortet worden sein, kontaktiere uns bitte unter hello@roominabox.de