Magazin
files/headermag2.jpg

Leonie Zebe

HOMESTORY | Zu Gast bei Benjamin

In unserer neuen Magazin-Rubrik „Homestories“ stellen wir dir Menschen und ihre Wohnungen vor. Wir wollen dir zeigen, wie vielseitig unsere Möbel sind und wie Andere sie in ihren eigenen vier Wänden in Szene setzen. 

Unsere neue Reihe starten wir mit Benjamin und seinem Schlafzimmer in einer hellen und tollen Altbauwohnung in Berlin. Benjamin, der bereits ein Semester Musik in Bhaktapur, Nepal studiert hat, begrüßt uns im Treppenhaus und lädt uns erst mal zu einem leckeren Frühstück ein.

In seinem Schlafzimmer kombiniert Benjamin das Pappbett in naturbraun mit heller Leinenbettwäsche, die eine tolle natürliche und gemütliche Atmosphäre ausstrahlt. Die hell lackierten Dielenböden lassen den Raum sehr freundlich und größer wirken. Ganz besonders gefällt uns die Kombination von Pappbett, hellem Raum und einzigartigen Vintagestücken. Das Klavier, die Bilder und der Teppich geben dem Raum einen persönlichen Touch. 

Neuerer Post →

Dein Festivalbesuch braucht ein Upgrade? DOMO CAMP und ROOM IN A BOX machen´s möglich
Die Festivalsaison ist in vollem Gang und auch in diesem Sommer sind die DOMO CAMPS mit dem Bett 2.0 auf mehr als 30 Events vertreten. Von Yoga-Festival bis Metal – guter Schlaf kennt keine Grenzen.

Julia Rennen

Arbeiten am Stehschreibtisch - Corpus Motum macht dich fit am MonKey Desk
Du hast seit Kurzem einen Stehschreibtisch? Dann ist dieser Beitrag genau richtig für dich! Physiotherapeut Patrik Ruhdorfer von Corpus Motum bereitet dich auf die Büroarbeit im Stehen vor.

Gastautor*in ⠀

Die neue Art des Schlafens: Co-Sleeping im Familienbett mit unserem Pappbett
Seit einigen Jahrzehnten erlebt das Familienbett ein Comeback. Wie man das Bett flexibel und kostengünstig an die individuellen Bedürfnisse anpassen kann, erfahrt ihr hier. 

Julia Rennen